TU Berlin

BiokatalyseBiokatalyse

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit "Protein Engineering" basierend auf dem in vivo-Einbau von nicht kanonischen Aminosäuren in Proteine. Unsere Arbeiten umfassen sowohl die organische Synthese der Aminosäuren und Studien an Modellpeptiden als auch die Expression von Zielproteinen in verschiedenen Organismen. Dabei ist unser Ziel, die Katalyseeigenschaften des Protein-Translationsapperates und somit des genetischen Codes zu manipulieren. Die dadurch resultierenden neuen Möglichkeiten, zelluläre Prozesse chemisch zu verändern und zu kontrollieren, sollen langfristig dazu genutzt werden, synthetische zellulläre Systeme zu generieren.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe